Elektronik – Experimentier-Set (20 Kästen zum Ausleihen)

Ab sofort können Sie im Medienzentrum Regensburger Land 20 Experimentierkästen zum Bauen von Stromkreisen ausleihen!

Jeder Experimentierkasten ist mit einer Fülle von Bauelementen ausgestattet, wie z.B.:

– Lampe
– Lautsprecher
– Batteriehalterung
– Schalter
– Widerstand
– Summer
– Leuchtdioden
– Motor
– Transistor
– Verbindungsstücke
– Ausführliche Anleitung

Einsetzbar ab 5 Jahren!

Die Handhabung reicht von „kinderleicht“ bis „nur für Profis“!
Mit den 36 Bauteilen können 256 Schaltungen gesteckt werden.experiment_4

kasten_inhalt_400

Posted in Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Elektronik – Experimentier-Set (20 Kästen zum Ausleihen)

Wichtige Hinweise zum Schutz zur Privatsphäre auf Facebook

facebookFacebook ist mit über 1,5 Milliarden aktiven Nutzern das größte soziale Netzwerk der Welt. Besonders großer Beliebtheit erfreut sich die Möglichkeit, private Videos und Fotos mit Freunden, Bekannten und der Öffentlichkeit zu teilen. Umso wichtiger ist es für Eltern, Kinder und Jugendliche, sich der Risiken bei der Verwendung von Facebook bewusst zu sein.

 

Wie die sogenannten „Privatsphären-Einstellungen“ korrekt und sinnvoll aktiviert werden, erklärt diese Webseite:

https://www.cosmosdirekt.de/sicherheit-im-internet/privatsphaere-facebook/

Posted in Aktuelles Angebot | Kommentare deaktiviert für Wichtige Hinweise zum Schutz zur Privatsphäre auf Facebook

Deutsch als neue Sprache lernen – Oriolus

oriolus2

Das Deutsch-Lernprogramm für Erstleser, die Deutsch nicht als Muttersprache sprechen.
Das Programm lehrt und übt den Grundschul-Wortschatz. Die Kinder werden dabei, je nach Muttersprache, in Arabisch, Russisch, Kurdisch, Afghanisch (Dari), Albanisch und Serbisch (seit 13. Dez) akustisch unterstützt. Damit ist es eine ideale Hilfe zum Unterricht von Flüchtlingskindern.

Hier geht es zur Download-Seite!

Incl. Diagnosemodus und Verwaltung beliebig vieler Schüler!

Dieses Programm bietet Ihnen Unterstützung für die Beschulung von Flüchtlingskindern mit keinen oder geringen Deutschkenntnissen.

Die Schullizenz gilt ausschließlich für reguläre Pflichtschulen, also Grundschulen, Mittelschulen, Realschulen.

Für alle anderen privaten oder öffentlichen Bildungsträger gilt die 6-Platz-Lizenz.

Posted in Aktuelles Angebot | Kommentare deaktiviert für Deutsch als neue Sprache lernen – Oriolus

SCHAU HIN! hilft Eltern und Erziehenden bei der Medienerziehung

schauhinDie Welt der Medien ist faszinierend – für Kinder wie für Erwachsene. Viele Eltern fragen sich aber auch: Wie kann ich mein Kind dabei unterstützen, dass es Handy, Internet & Co. sinnvoll nutzt?

Hier setzt SCHAU HIN! an. Der Medienratgeber für Familien informiert Eltern und Erziehende über aktuelle Entwicklungen der Medienwelt, über Möglichkeiten zur Information, Interaktion und Unterhaltung, aber auch Risiken wie Kostenfallen, Werbung, Datenlecks, Kontaktgefahren, Cybermobbing, exzessive Mediennutzung oder beeinträchtigende Inhalte wie Gewalt und Pornografie. Zugleich bietet SCHAU HIN! Eltern und Erziehenden Orientierung in der elektronischen Medienwelt und gibt konkrete, alltagstaugliche Tipps, wie sie den Medienkonsum ihrer Kinder kompetent begleiten können. ?

Wichtig ist, dass Eltern gemeinsam mit ihrem Kind die Welt der Medien entdecken, nach dem Motto: „Verstehen ist besser als Verbieten“. Dabei rät SCHAU HIN! Eltern und Erziehenden, dass sie auf ihre erzieherischen Kompetenzen und ihre elterliche Intuition vertrauen sollen. Schließlich kennen sie ihre Kinder am besten und haben ein Gefühl dafür, was ihre Kinder verarbeiten können.

Wer steht hinter SCHAU HIN!?

„SCHAU HIN! Was Dein Kind mit Medien macht.“ ist eine gemeinsame Initiative starker Partner: das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, das Telekommunikationsunternehmen Vodafone, die beiden öffentlich-rechtlichen Sendern Das Erste und ZDF sowie die Programmzeitschrift TV SPIELFILM haben sie 2003 ins Leben gerufen, um Eltern und Erziehenden mit zahlreichen alltagstauglichen Tipps und Empfehlungen zu unterstützen, ihre Kinder im Umgang mit Medien zu stärken.

Dazu kooperiert SCHAU HIN! mit über 60 Initiativen und Organisationen aus den Bereichen Pädagogik, Wohlfahrt und Prävention. Dazu gehören unter anderem auch Krankenkassen und der Berufsverband der Kinder und Jugendärzte (BVKJ). Zudem setzen sich die TV-Moderatoren Jörg Pilawa und Gundula Gause, der TV-Koch Tim Mälzer und der Kabarettist Fatih Çevikkollu für „SCHAU HIN!“ als Botschafter ein.

Posted in Aktuelles Angebot | Kommentare deaktiviert für SCHAU HIN! hilft Eltern und Erziehenden bei der Medienerziehung

miniKIM-Studie 2014

miniKIMMedien spielen im Alltag von Kindern eine große Rolle, auch Mädchen und Jungen im Vorschulalter wachsen keineswegs medienfern auf. Bei der Mediennutzung von Zwei- bis Fünfjährigen spielen besonders das Fernsehen und (Bilder-)Bücher eine zentrale Rolle. Fast die Hälfte der Kinder dieser Altersgruppe (44 %) sieht jeden oder fast jeden Tag fern, 43 Prozent beschäftigen sich (fast) täglich mit einem Buch. Im Altersverlauf zeigt sich eine deutliche Verschiebung der Präferenzen: Während für die Mehrheit der Zwei- bis Dreijährigen Bücher unverzichtbar sind, ist für die Vier- und Fünfjährigen das Fernsehen das wichtigste Medium.

Dies macht sich auch in der Nutzungsdauer bemerkbar: Kinder im Alter von zwei bis drei Jahren sehen durchschnittlich 34 Minuten am Tag fern, die Vier- bis Fünfjährigen kommen bereits auf 52 Minuten pro Tag. Unabhängig davon bleibt die Zeit, in der sich die Kinder mit Büchern beschäftigen, aber in beiden Altersgruppen konstant (26 Minuten pro Tag). Außerdem hören die Zwei- bis Fünfjährigen nach Angaben der Haupterzieher im Schnitt 18 Minuten pro Tag Radio, spielen drei Minuten Computer-, Konsolen- oder Onlinespiele und nutzen jeweils zwei Minuten das Internet, Handy- sowie Tabletspiele. Dies sind Ergebnisse der Studie miniKIM 2014 (Kleinkinder und Medien) des Medienpädagogischen Forschungsverbundes Südwest, bei der die Haupterzieher zum Medienumgang ihrer Kinder befragt wurden. Continue reading

Posted in Aktuelles Angebot | Kommentare deaktiviert für miniKIM-Studie 2014

Tablets im Unterricht

Lieber Besucher der Webseite!

Bitte beachten Sie unsere neuen Seiten im Hauptmenü zur Arbeit mit Tablets im Unterricht!

IPad1stGen
Bild: John.Karakatsanis http://www.flickr.com/photos/johnkarakatsanis/4545524716/
Posted in Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Tablets im Unterricht

Flimmo – Fernsehen mit Kindern

Flimmo_300Ab sofort erhältlich: Die FLIMMO-App auch für Android!
Das aktuelle Wochenprogramm und ein umfangreiches Sendungsarchiv: Alles auf einen Blick und immer dabei! 

München, 04. Dezember 2014 – Die iOS-Version der FLIMMO-App wurde bereits mit der GIGA-Maus ausgezeichnet und rund 10.000 Mal heruntergeladen. Jetzt gibt es die kostenlose App auch für Smartphones und Tablets, die unter Android laufen. Die wichtigsten Funktionen der FLIMMO-App im Überblick:

TV-Programm: Das aktuelle Wochenprogramm bietet Besprechungen zu allen kinderrelevanten Sendungen, die auf elf Sendern von 6 bis 22 Uhr laufen. Dazu gehören auch Sendungen, die sich eigentlich an Erwachsene richten, die viele Kinder aber mitschauen.

Highlights: Jede Woche stellt die FLIMMO-Redaktion besondere Sendungen vor.

Suche: Hier kann nach Sendungen im aktuellen Programm gesucht oder die Filterfunktion genutzt werden. Gibt es am Freitag zwischen 14-18 Uhr eine Sendung, die besonders den 3-6-Jährigen gefällt?

Merkzettel: Sendungen merken und sich daran erinnern lassen.

Sendungsarchiv: Besprechungen zu mehr als 10.600 Filmen und Serien können direkt über die App abgerufen werden. Das ist besonders hilfreich, wenn man Mediatheken im Internet nutzt oder über andere Wege Filme und Serien unabhängig vom linearen Fernsehprogramm anschaut.

Tablet-Bonus: Die App enthält eine Mediathek mit allen FLIMMO-Ausgaben seit 2010. Die Broschüren können heruntergeladen und jederzeit auf dem Tablet gelesen werden.

Weitere Infos zur kostenlosen FLIMMO-App gibt es unter www.flimmo.tv/app

Download Google Play: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.lps.flimmo&hl=de

Download App Store: https://itunes.apple.com/de/app/flimmo-fernsehratgeber-fur/id643021092?mt=8

Jetzt online: Das FLIMMO-Weihnachtsspecial auf www.flimmo.tv
Die Highlights im Weihnachtsprogramm und welche Filme nichts für Kinder sind 

München, 15. Dezember 2014 – Die Weihnachtsferien stehen vor der Tür und wie üblich laufen an den Feiertagen wieder besonders viele Spielfilme. Damit Eltern nicht den Überblick verlieren und auch an stressigen Tagen die richtigen Sendungen für ihre Kinder auswählen, gibt FLIMMO einen Überblick über das Fernsehprogramm während der Ferien und hat Highlights für jede Altersgruppe zusammengestellt. Die eignen sich auch besonders gut zum Aufzeichnen. Dann ist man nicht an Sendezeiten gebunden und kann im Feiertagstrubel die Zeit der Kinder vor dem Bildschirm besser im Blick behalten.

Für Drei- bis Sechsjährige gibt es unter www.flimmo.tv/weihnachten einfache Geschichten mit starken Helden. Sieben- bis Zehnjährige sind fasziniert von Fantasievollem und Zauberhaftem. Bei den Elf- bis Dreizehnjährigen wird es zum Teil schon richtig spannend, wenn mitreißende Abenteuer erzählt werden. Auf keinen Fall fehlen dürfen Filme für die ganze Familie. Hier gibt es viel zu lachen und Figuren, die jeder schnell ins Herz schließt. Auf Filme, die Kinder nicht sehen sollten, wird gesondert hingewiesen.

Außerdem macht FLIMMO darauf aufmerksam, was zu beachten ist, bevor Spielekonsole, Tablet, Smartphone oder Fernseher verschenkt werden und hat eine Reihe von Tipps zur Fernseherziehung zusammengestellt.

Wer sein Wissen über Fernsehen, Internet oder Spiele mit der ganzen Familie testen möchte, kann das bei einer Runde MedienQuiz unter www.medienquiz.de tun. Hier findet rund um Weihnachten sogar eine Sonderverlosung statt. Beim gemeinsamen Spielen erfährt man mehr über den richtigen Umgang mit Medien und kann staunen, was die anderen alles wissen.

Ideen zur Freizeitbeschäftigung – ganz ohne Bildschirm –  runden das FLIMMO-Weihnachtsspecial ab.

Jetzt können die Weihnachtsferien kommen!

Posted in Aktuelles Angebot | Kommentare deaktiviert für Flimmo – Fernsehen mit Kindern

Suchmaschine für Kinder

Bei der Recherche im Internet sind Grundschüler mit Google extrem überfordert, deswegen ist unser erster Linktipp eine kindgerechte Suchmaschine namens fragFINN.de

Diese Seite ist u.a. gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien und bietet Kinder eine altersgerechte Benutzeroberfläche, sowie eine Suchergebnisanzeige, die nur für Kinder verständliche Internetseiten aufzeigt.

Neben der Suchfunktion bietet die Webseite auch kindgerechte Nachrichten und Spiele an.

Unbenannt

Posted in Linktipps | Kommentare deaktiviert für Suchmaschine für Kinder