Tablets

Welche Vorteile haben Tablets?

Mit Tablets ist man mobil und kann sich frei bewegen, auch im Freien.
Die Bedienung ist weitgehend intuitiv und kann besonders von Kindern schnell erlernt werden.
Eine wichtige Voraussetzung ist allerdings ein gut funktionierendes WLAN!

Das bietet ein Tablet:
– Internet Browser
– Geographische Karten
– Viele Dateitypen können problemlos benutzt werden
– Interaktive Anwendungen
– Schreibanwendungen: eine virtuelle Tastatur ist vorhanden, eine externe Tastatur ist anschließbar
– Laden von Apps à kreative Möglichkeiten eigene Arbeiten zu gestalten und zu präsentieren
– Foto- und Filmkamera mit 2 Objektiven
– Fotos können in anderen Apps weiterbearbeitet werden

Verschiedene Einsatzmöglichkeiten:
– Recherchieren im Internet
– Einsatz von Filmen
– Einsatz von iBooks
– Interaktive Arbeitsblätter

Warum ausgerechnet Tablets?
– Kleinkinder zeigen bereits  motorische Fähigkeiten wie pinchen
– Lernfreundliche Atmosphäre
– Erhöhung der Lernzeit
– Direkte Rückmeldung
– Weisen hohe Handlungsorientierung auf
– Einfache Einsatzmöglichkeiten durch gute Werkzeuge oder Tools

Sind Tablets zu teuer?
Ein Tablet als Gerät integriert ein Anzahl weiterer Geräte, deren Anschaffung dann nicht mehr notwendig ist:
– Tageslichtprojektor
– Epidiascop
– Dokumentenkamera
– Fotoapparat und Videokamera
– Scanner
–  Bücher
– selbst erstellte Bücher
– Babyphone: Überwachen des Diffraumes
– Ampel für Lautstärke
– Gongs (bei wechselnden Klassenzimmern wichtig),
– App für das Fernsehprogramm
– Filme des Medienzentrums Downloaden und Abspielen
– Gitarrentuner: Gitarre stimmen
– Instrumente